Erster Tag

So, heute hat für mich wieder der Ernst des Lebens begonnen. Mein Einstieg lief aber total gut und ich glaube jetzt schon sagen zu können, daß mir meine Zeit in Köln sehr gut gefallen wird. Die Atmosphäre in der Firma ist extrem entspannt (Kollegen scheinen alle total nett zu sein, Kleiderordnung gibt’s nicht, hab die Anzüge also schon wieder eingepackt, bis auf ein paar Ausnahmen werden alle geduzt, mit den Arbeitszeiten ist es auch nicht so streng, denn auch wenn ich wohl meistens so bis gegen knapp 19 Uhr da bleiben werde, geht’s immerhin erst um 9 Uhr los… Wobei es nicht mal sonderlich schlimm wäre, wenn ich mal etwas später komme). Es wird zwar wahrscheinlich gleich am Anfang etwas stressig, weil ich mich in super viele Dinge einarbeiten muß (habe ja von Versicherungsmathe noch nie was gehört), aber dabei bestimmt nicht uninteressant!
So viel für heute. Mehr in den nächsten Tagen!

Kommentieren